Gewinnchancen am Baywatch Slot von Playtech

Fakten zum Baywatch Video Slot
Einsatzhöhe (pro Runde): Ab 1 Cent pro Linie, maximal 50 Euro pro Linie (ges. 1000 Euro)
Gewinnlinien: 20 Linien
Maximalgewinn: 3000 x Linieneinsatz
Software: Playtech
Browsergame: Ja
Software Download: Ja

Wer erinnert sich nicht an die 90er Jahre und die Rettungsschwimmer aus Malibu des Serienhits Baywatch. Als Mitch Buchannon (David Hasselhof), Matt Brody (David Charvet) Stephanie Holden (Alexandra Paul) und natürlich Pamela Anderson als C.J. Parker den Strand von Malibu bewachten. Die Serie war vor allem bekannt durch ihren hohen Sexappeal den die Darsteller versprühten. So sorgten auch die Sexbomben Carmen Elektra oder Erika Eleniak für die nötige Erotik in einigen Baywatch Staffeln. Den Software Entwicklern von Playtech hat die Serie anscheinend sehr gut gefallen, denn seit einigen Jahren hat Playtech Baywatch einen eigenen Video Slot gewidmet. Der Slot zählt zu den erfolgreichsten Automatenspielen auf den Playtech Plattformen. Dies war natürlich für uns ein Grund den Slot genauer unter die Lupe zu nehmen.

Getestet haben wir den Baywatch Video Slot im Europa Play Casino und dies natürlich im Echtgeldmodus. Gleich bei den Einstellungen fällt der Baywatch Video Slot positiv auf, denn das Spiel eignet sich durch seine breit gestreuten Einsatzlimits, für Gelegenheitsspieler und High Roller gleichermaßen geeignet. Gespielt wird am Baywatch Slot bereits ab einem Cent pro Gewinnlinie. Wird mit allen 20 Linien gespielt, und der Höchsteinsatz von 50 Euro gewählt, so kostet eine Runde stolze 1000 Euro. Wird der Hauptgewinn getroffen, so wird der Linieneinsatz mit 3000 multipliziert. Das Video stammt von onlinecasinospiele.com.de, die auf ihrem YouTube Kanal weitere interessante Videos zur Verfügung stehen haben.

Das Baywatch Video samt Bonusrunden

Beim Betrachten, der Informationen zu den Bonusrunden und den Gewinnchancen fällt gleich auf, dass wir auf den Hauptakteur Mitch Buchannon alias David Hasselhof verzichten müssen. Die Hautakteure des Spiels sind Matt Brody, Stephanie Holden und Pamela Anderson alias C.J. Parker. C.J. ist es auch, welche die höchsten Gewinne verspricht. Bereits nach ein paar Spins präsentiert sie sich, nach einer erfrischenden Animation, im Badeanzug. Leider gibt es für den schönen Anblick nicht immer Bares. Erscheint C.J. Parker jedoch auf allen fünf Walzen drei mal, dann wird der Hauptgewinn ausgezahlt. Ich hatte, wie ihr im Video sehen könnt, leider nicht dieses Glück.

Gespielt habe ich zu Beginn mit allen 20 Zeilen und einem Einsatz von insgesamt einem Euro, welchen ich später auf zwei Euro erhöht habe. Ich empfehle mit allen 20 Zeilen zu spielen, denn dann ist die Gewinnchance am höchsten. Nach ein paar Spins kam auch schon die erste Bonusrunde. Erscheinen drei oder mehr Baywatch Symbole, dann gibt es Freispiele. Wie ihr sehen könnt, gibt es auch während der Freispiele sehr attraktive Bonusrunden. So spülen uns Matt Brody und Stephanie Holden insgesamt 182 Euro in die Kasse. Ertönt das Rettungshorn, kann zwischen zwei Bonusspielen gewählt werden. Wird der Rettungsschwimmer Minibonus gewählt, so hat man auf jeden Fall Bargeld sicher. Wählst Du den “C.J. Parker Respin” kannst Du auch leer ausgehen. Die Gewinnmöglichkeiten sind jedoch deutlich höher als beim Minibonus. Ich hatte das Glück, das zweimal die Sirene ertönte. Wie viel ich gewonnen habe, seht ihr im Video.

Mir hat das spielen am Baywatch Slot sehr viel Freude bereitet. Zugegeben, das Spiel wirkt zu Beginn etwas veraltet, die tollen Videosequenzen und die gewinnträchtigen Bonusrunden entschädigen jedoch dafür. Ich werde bestimmt noch einige Runden am Baywatch Video Slot spielen.

Das Europa Play Casino besuchen

Pharaoh’s Ring

Die Novoline Reihe hat einige echte Klassiker hervorgebracht, beispielsweise das großartige Book of Ra. Doch darauf ruhen sich die Entwickler nicht aus und entwickeln das erfolgreiche Spielprinzip weiter – herausgekommen ist Pharaoh’s Ring, eine Art Spin-Off von Book of Ra, das den Klassiker um zahlreiche weitere interessante und obendrein lukrative Funktionen erweitert.

Pharaoh’s Ring: mit oder ohne Extra Bet?

Eine der nützlichen Zusatzfunktionen von Pharaoh’s Ring fällt gleich zu Beginn auf: die Extra Bet. Im Normalfall können insgesamt maximal 20 Gewinnlinien aktiviert und mit einem Einsatz von 2 Cent bis maximal 2 Euro bestückt werden, was einem Gesamteinsatz von 40 Cent bis maximal 40 Euro entspricht. Die Extra-Bet kostet den Spieler noch einmal 25 Prozent extra. Im Gegenzug erhält der Spieler dafür ein zusätzliches Wild-Symbol auf den Walzen zwei und vier: den namengebenden Ring des Pharaos. Der Ring vervollständigt demnach Gewinnlinien, indem er alle anderen Symbole ersetzt – sogar das Scatter-Symbol.

Freispiele mit zusätzlichem Bonussymbol

Mit der Extra-Bet steigen die Gewinnchancen des Spielers bereits maßgeblich an. Doch damit sind die Bonusfunktionen von Pharaoh’s Ring noch längst nicht am Ende. Wie es sich für einen Novoline Slot gehört, bietet der Automat auch ein Scatter-Symbol in Form eines magischen Buchs. Wer drei dieser Bücher aufdecken kann, erhält 10 Freispiele. Vor den Freispielen wiederrum wird ein zufälliges Symbol festgelegt, dass während der Freispiele als mächtiges Bonussymbol dient. Taucht es (in ausreichender Menge) auf den fünf Walzen auf, breitet es sich auf dem entsprechenden Reel aus und beschert dem Spieler zusätzlich hohe Gewinne.

Mit der Risikofunktion Gewinne vervielfältigen

Ein Novoline Slot ohne Risikofunktion ist fast undenkbar – das gilt auch bei Pharaoh’s Ring: Die Entwickler spendieren dem Slot die bekannte und beliebte Kartenrisikofunktion. Hier setzt der Spieler auf die Kartenfarbe Rot oder Schwarz – der Zufall entscheidet, ob der Spieler seinen Rundengewinn verdoppelt oder verliert.

Wem der Rundengewinn nicht hoch genug ist, der nutzt die beiden Risikofunktionen. Zur Auswahl stehen das bekannte Kartenrisiko und die Risikoleiter. Hier kann der Spieler seine Einsätze schnell vervielfältigen, doch Vorsicht, das Risiko spielt immer mit.

Pharaoh’s Ring erinnern in vielen Momenten an das weltbekannte Book of Ra. Die vielen zusätzlichen Funktionen machen das Spielprinzip jedoch ein wenig moderner, da der Spieler sehr viel mehr Möglichkeiten hat, in das Spielgeschehen einzugreifen – wie alle Novoline Slots lässt sich auch Pharaoh’s Ring im Stargames Casino im Spielgeld-Modus und ohne Download ausprobieren.

Endless Summer online

Sommer ohne Ende – das dachten sich auch die Entwickler des Merkur Slots Endless Summer. Der Gute-Laune-Slot löst beim Spieler Sommergefühle aus und zwar nicht nur aufgrund des Designs, sondern auch wegen der lukrativen Boni, die der Spieler im Spielverlauf kennenlernen wird.

Simples Spielprinzip – hohe Gewinnmöglichkeiten

Viele Merkur Slots agieren nach dem Prinzip “weniger ist gleich mehr”, insbesondere wenn es um die Bonusfunktionen geht. Endless Summer jedoch minimiert die Komplexität des Spielgeschehens, um sich auf das Wesentliche konzentrieren zu können und auch Anfängern einen schnellen Spielstart zu ermöglichen. Grundsätzlich handelt es sich bei Endless Summer um einen Slot mit fünf Walzen und 10 Gewinnlinien, die in ihrer Anzahl nicht verändert werden können. Die Einsätze beziehen sich deshalb immer auf einen Spin – maximal kann der Spieler hier 20 Euro einsetzen. Das Minimum liegt bei 10 Cent pro Spin. Wer dabei ein Surfer-Vollbild erzielt, kann das 900-fache seines Einsatzes mit nach Hause nehmen.

Das Wild- und Scatter-Symbol

Trotz der reduzierten Komplexität kommt man auch bei Endless Summer nicht ohne Wild– und Scatter-Funktion aus – zum Glück, denn diese sind für die großen Gewinne und natürlich Freispiele verantwortlich. Der Surfer übernimmt bei Endless Summer die Wild-Funktion. Sobald er auftaucht, kann er unvollständige Gewinnlinien komplettieren, um dem Spieler Gewinne auf das Spielerkonto zu spülen. Zusätzlich werden Gewinne mit Wild-Symbol verdoppelt. Das Adler-Symbol kann der Surfer allerdings nicht ersetzen, da es als Scatter-Symbol fungiert. Das bedeutet demnach, dass der Adler nicht nur lukrative Gewinne ermöglicht, sondern bei dreimaligem Erscheinen auch 15 Bonusspiele freischaltet, die nach einer hübschen Animation freigeschaltet werden.

Kartenrisiko oder Risikoleiter?

Bei Endless Summer gibt es gleich zwei Risikofunktionen: das Kartenrisiko und natürlich die Merkur-Risikoleiter. Wer die Karten-Risikofunktion nutzt, setzt auf Rot oder Schwarz und hofft darauf, dass die richtige Farbe angezeigt wird, um den Gewinn von Runde zu Runde zu verdoppeln. Die Risikoleiter wiederrum lässt den Spieler per Zufallsprinzip und Mausklick Stufe für Stufe aufsteigen – jede weitere Stufe bedeutet eine Vervielfältigung des Gewinns. Ganz abstürzen sollte der Spieler allerdings nicht, denn dann ist der komplette Gewinn verloren.

Wem der Rundengewinn nicht hoch genug ist, der nutzt die beiden Risikofunktionen. Zur Auswahl stehen das bekannte Kartenrisiko und die Risikoleiter. Hier kann der Spieler seine Einsätze schnell vervielfältigen, doch Vorsicht, das Risiko spielt immer mit.

Endless Summer ist einfach, aber spannend, schlank, aber dennoch lukrativ – und das ist wohl das Geheimnis des Erfolgs. Ausprobieren lässt sich der Slot im Spielgeld-Modus, ohne Download und sogar ohne Anmeldung im Sunmaker Casino.

Hocus Pocus online

Was wäre das Leben mit einem ordentlichen Schuss Magie? Mit Sicherheit sehr viel spannender! Das erkannte nicht zuletzt auch die Produktionsschmiede von Merkur, die mit Hocus Pocus ein wahrhaft zauberhaftes Vergnügen präsentiert. Ganz dem Namen entsprechend sind dabei nicht nur die vielen Symbole, sondern auch die möglichen Gewinne, die mit der beliebten Risikoleiter weiter in die Höhe getrieben werden können!

Mit Zauberei zu hohen Gewinnen

Die hohe Popularität der Merkur-Slots kommt nicht von ungefähr. Bei den vielen spannenden Themenautomaten scheint es gar, als würden die Programmierer selbst über eine Kristallkugel verfügen, um stets zur richtigen Zeit den richtigen Slot unter das Spielervolk mischen zu können. Hocus Pocus gehört derzeit noch zu den unbekannteren Automaten aus dem eigenen Haus, wird sich mit seinem fesselnden Hintergrund aber schnell im oberen Drittel etablieren.

Die bekannte Zauberformel “Hocus Pocus” steht im Mittelpunkt des Spiels und gleichermaßen für die Anwendung fantastischer Magie. Spannenderweise spezialisiert sich der Automat nicht nur auf die obligatorischen Utensilien wie einen Zauberer, einen übergroßen Hut und das dazu passender Buch voller Geheimnisse – Hocus Pocus verzichtet komplett auf die üblichen Zahlenwerte und setzt stattdessen Kreise und weitere magische Symbole in Szene.

Das Spielprinzip von Hocus Pocus

Merkur ist stets bemüht, erfahrene Automaten-Kenner und Spielneulinge im richtigen Maße an die Hand zu nehmen. Auch Hocus Pocus zeichnet sich durch kein schwieriges Gameplay aus: Gespielt wird der Slot auf fünf Walzen, wobei dem Spieler bis zu 20 Gewinnlinien zur Verfügung stehen. Gesetzt werden kann ein Maximalwert von 1 Euro pro Payline – der Haupteinsatz beträgt dementsprechend 20 Euro pro Spin (min. 0,20 Euro). Das mag dem ein oder anderen High Roller vielleicht zu wenig sein, kommt Spielern mit geringer Bankroll aber sehr entgegen. Anfänger, die sich zunächst lieber einen genauen Überblick über das Spiel verschaffen möchten, haben im Sunmaker Casino jederzeit die Möglichkeit, ohne den Einsatz von Geld loszulegen.

Magische Sondersymbole

Gewinne stellen sich bei Hocus Pocus ein, wenn bestimmte Kombinationen auf der Payline zum Vorschein kommen. Doch wie so oft gilt es, Ausschau nach den ganz besonderen Symbolen zu halten: Die zaubernden Hände fungieren als Wild. In dieser Funktion haben sie den Wert einer Joker-Karte und vollenden Gewinnlinien, um dem jeweiligen Spieler bestmöglich unter die Arme zu greifen. Die einzige Ausnahme bildet die Kristallkugel, die gleichzeitig das Scatter-Symbol darstellt. Sobald sie dreimal aufblinkt, werden auf der aktiven Gewinnlinie 6 Freispiele aktiviert. Dass in den Extraspielen die Kasse so richtig klingeln kann, muss vermutlich gar nicht mehr erwähnt werden!

Zauberspaß von Merkur

Wie gewohnt hat Merkur einmal mehr ganz tief in die Trickkiste gegriffen. Hocus Pocus trumpft mit seinem sehr spannenden Setting auf und lädt zu packenden Runden voller knisternder Magie. Neben den Freispielen sind auch die bekannten Risikofunktionen vorhanden, in denen der Spieler entweder auf eine Farbe tippt (rot oder schwarz) oder seinen Gewinn mit der Risikoleiter erhöht. Einen zweiten Harry Potter mag Hocus Pocus nicht hervorbringen, dafür aber mit der richtigen Portion Glück ein aufgebessertes Budget!

Dragon’s Treasure online

Merkur Automaten zeichnen sich durch ein spannendes Gameplay mit zahlreichen Bonusfunktionen und einem tollen Setting aus – auch bei Dragon’s Treasure ist das nicht anders. Der Slot versetzt den Spieler in eine Welt voller Helden und Drachen und überzeugt mit einer besonderen Funktion während beziehungsweise vor der Freispielrunde, die man selten findet.

Bei Dragon’s Treasure dreht sich alles um die sagenumwobenen Drachen und Helden, die ihnen den Kampf ansagen. Die Entwickler des Merkur Slots setzen dabei auf eine Kombination aus bekannten Bonusfunktionen, die das Spielerkonto wachsen lassen, und der Möglichkeit eigene Entscheidungen zu treffen, die das Spielgeschehen und die Gewinne maßgeblich beeinflussen werden.

Symbole mit Abenteuer-Charakter

Die Symbole von Dragon’s Treasure machen dem Slot-Namen alle Ehre. Nicht nur die bekannten Kartensymbole Zehn, Bube, Dame, König und Ass könnten designtechnisch direkt einer Heldensage entstammen, sondern auch die Spezialsymbole. Der Spieler findet hier ein Schwert, eine Schatztruhe, zwei furchtlose Helden und natürlich den bösen Drachen. Letzterer nimmt bei Dragons Treasure online eine ganz besondere Rolle, denn er ist Scatter– und Wild-symbol zugleich.

Freispiele mit frei wählbarem Bonussymbol

Taucht der Drache drei Mal auf den fünf Walzen auf, wirft er einen Gewinn ab und schaltet gleichzeitig zehn Freispiele frei und das führt den Spieler zu einer Funktion, die wenige andere Slots bieten können: Der Spieler darf sich ein Bonussymbol aussuchen, dass während der Freispiele, die Gewinne in die Höhe schießen lässt.

Mit der Auswahl des Bonussymbols steht der Spieler vor einer schweren Wahl: Sucht er sich den Helden aus, sind die Gewinne hoch, aber die Chance, dass er auch wirklich auftaucht, ist gering. Die Zehn wiederrum taucht öfter auf, bringt aber auch vergleichsweise kleine Gewinne – diese Entscheidung ist schwierig und spannend zugleich.

Einsätze und Risikofunktionen bei Dragon’s Treasure

Dragon’s Treasure wird auf fünf Walzen und fünf Linien gespielt. Eine Veränderung der Linienanzahl ist nicht möglich, sodass der Einsatz hier immer einem Gesamteinsatz pro Spin entspricht. Das Minimum liegt bei 5 Cent pro Spin, was ein vergleichsweise niedriger Einsatz ist, bedenkt man, dass andere Merkur Automaten den Mindesteinsatz auf 40 Cent festlegen. Je höher die Einsätze jedoch sind, desto höher ist auch der Gewinn – das ist bei Dragon’s Treasure nicht anders.

Wem der Rundengewinn nicht hoch genug ist, der nutzt die beiden Risikofunktionen. Zur Auswahl stehen das bekannte Kartenrisiko und die Risikoleiter. Hier kann der Spieler seine Einsätze schnell vervielfältigen, doch Vorsicht, das Risiko spielt immer mit.

Dragon’s Treasure sticht vor allem durch die Auswahlmöglichkeit des Bonussymbols für die Freispiele heraus. Diese Entscheidungsmöglichkeit versetzt den Spieler noch näher ans Geschehen und gibt ihm die Zügel in die Hand. Wer Dragon’s Treasure einmal ausprobieren möchte, kann dies im Sunmaker Casino tun. Ein Download wird dafür nicht benötigt und auch eine Spielgeld-Version steht zur Verfügung – ideal also, um sich den Slot aus der Nähe anzuschauen.